Frauen & Männer

In unserer Gemeinde gibt es ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt, Männer und Frauen. Hier eine Liste der Gruppen, die sich in unseren Gemeindehäusern treffen. Die aktuellen Themen und Termine entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief.

 

Evangelische Frauenhilfe Hiesfeld

Die Ev. Frauenhilfe Hiesfeld ist Mitglied der Ev. Frauenhilfe im Rheinland e.V. und mit den anderen örtlichen Frauenhilfegruppen im Kirchenkreis im Kreisverband Dinslaken zusammengeschlossen. Sie ist eng eingebunden in die Ev. Kirchengemeinde Hiesfeld.

Leitungsorgan ist ein Team, das alle 4 Jahre in der Mitgliederversammlung neu gewählt wird. Wichtiges Bindeglied zwischen Mitgliedern und Leitungsteam sind die Bezirksfrauen, die u.a. den Beitrag kassieren und zu den verschiedenen Veranstaltungen einladen und so den Kontakt auch zu den Frauen halten, die nicht mehr aktiv am Gemeindeleben teilnehmen können.

Bei den regelmäßigen Treffen werden auf der Grundlage unseres christlichen Glaubens Themen aus allen Bereichen
angeboten.

Treffen:  alle 14 Tage montags 14.30 – 16.15 Uhr  im Gemeindehaus Kirchstraße 7

Kontakt: Krista Gorn
Tel.: 02064/90638
E-Mail: krista.gorn@ekir.de

http://www.frauenhilfe-rheinland.de/
http://www.evangelischefrauen-deutschland.de/

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen

Der Weltgebetstag der Frauen (WGT) ist weltweit die größte
ökumenische Basisbewegung von Frauen.

Die ökumenischen Gottesdienste werden in unzähligen Gemeinden gefeiert. Allein in Deutschland nehmen jedes Jahr über eine Million Frauen und Männer an den Gottesdiensten teil

Unter dem Motto „Informiertes Beten – betendes Handeln“ feiern in über 170 Ländern Frauen einen Gottesdienst, der von Frauen des jeweiligen Weltgebetstagslandes geschrieben wurde. Die

Der Weltgebetstag wird jedes Jahr am ersten Freitag im März gefeiert; doch nicht nur die Gottesdienste machen den Weltgebetstag aus: die intensive Vorbereitung der Gottesdienste gehört ebenfalls dazu. Die Teilnehmerinnen erfahren viel über das jeweilige Weltgebetstagsland: über Geschichte, Geographie, Politik, Kultur bis hin zu landestypischen Kochrezepten. Ein besonderer Augenmerk wird dabei auf die Situation von Frauen im Land gerichtet.

Der Weltgebetstag leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung für weltweite Probleme und Zusammenhänge. Da die Gottesdienstordnung jedes Jahr aus einem anderen Land kommt, lernen die TeilnehmerInnen alljährlich ein neues Land intensiv kennen. Der Gottesdienst ist stets von dem Land geprägt, aus dem die Ordnung kommt.

Mit den Kollekten der Weltgebetstags-Gottesdienste fördert das Deutsche Komitee des Weltgebetstages Frauenprojekte auf der ganzen Welt.

Die Gottesdienste in Hiesfeld finden abwechselnd in den Predigtstätten der katholischen Gemeinde (Heilig-Geist-Kirche und Herz-Jesu-Kirche Oberlohberg) und der evangelischen Gemeinde (Dorfkirche) statt.

An der Vorbereitung und Durchführung beteiligen sich die Frauen-Gruppen aus beiden Gemeinden.

 

Mehr finden Sie auf  www.weltgebetstag.de

Männergruppe

    Seit 1988 gibt es in unserer Gemeinde Männerarbeit.

In einem Einladungsschreiben aus den ersten Jahren der gemeindlichen Männerarbeit heißt es:
Wir Männer glauben, dass wir Glauben und Kirche nicht den Frauen allein überlassen sollten. Gespräche über gesellschaftliche und religiöse Fragen gehen alle etwas an.

Männer finden sich also in der Gemeinde zusammen, um ihre Rolle als Männer zu bedenken und zu entdecken, wie der Geist Jesu Christi in Partnerschaft, Familie, Arbeit und Freizeit, Engagement in Kirche und Gesellschaft gelebt werden kann.
Es gibt regelmäßige monatliche Treffen der Männergruppe. Daneben feiert die Gemeinde einmal jährlich im Oktober den Gottesdienst zum Männersonntag – nicht nur für Männer, aber von Männern der Männergruppe vorbereitet und gestaltet. Auch bei anderen Sonderveranstaltungen ist die Männergruppe bei Vorbereitung und Durchführung oft mit von der Partie.

Wir laden alle Männer ein, die gern über unterschiedliche Themen miteinander sprechen möchten.

Wir treffen uns am letzten Montag des Monats um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Kirchstraße

Alle Termine finden Sie auf: Termine Männergruppe

 

Kontakt: Fritz Hellwig
Tel.: 02064/90275
E-Mail: Gemeindeamt