Andacht auf dem Evangelischen Friedhof Hiesfeld

Zu einer „weltlichen Andacht“ lädt das Dinslakener Bündnis ganz herzlich am Montag, dem 8. August 2022, um 16:30 Uhr auf den Friedhof der Evangelischen Kirchengemeinde Hiesfeld (Alter Friedhof / Friedenstraße) ein.

Die von der „Silent Cross“ Aktion an der Kathrin Türks Halle übrig gebliebenen Kreuze wurden nun auf dem Hiesfelder Friedhof aufgestellt.

Aus diesem Grund möchte das Bündnis mit der Andacht der an Corona in Dinslaken und der weltweit Gestorbenen gedenken. Gerade in dieser Zeit, wo Corona in der Öffentlichkeit nicht mehr zu existieren scheint, ist es umso wichtiger, das Leid von vielen Menschen aus der Unsichtbarkeit herauszuholen.

Sprechen werden am 08.08.22 Gerhard Greiner (Dinslakener Bündnis), Petra Schorberger-Waldhausen (Krankenhauspfarrerin i.R.) und Dr. Angela Schwerdt (Ärztin). Die musikalische Gestaltung liegt bei Dorit Isselhorst (Flöte) und Ingo Borgardts (Gitarre).

Sie sind herzlich eingeladen!